Gerade durch die Pandemie und die andauernden Schulschließungen wird deutlich, dass das Thema „Digitalisierung an Schulen“ eine Schlüsselrolle in unserem künftigen Bildungssystem einnehmen wird.

Daher wollen wir uns gemeinsam mit hochrangigen Gästen darüber austauschen, wie der Status quo der Digitalisierung in Bildungsstätten aussieht.

Dabei wollen wir uns nicht nur auf die Kreisebene konzentrieren, sondern auch einen Blick über den Tellerrand hinaus auf die Landes- und Bundesebene wagen.

Daher sind wir besonders stolz darauf, dass wir unseren JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban für diese Veranstaltung gewinnen konnten.

Als weitere Referenten sind geladen:

  • Moritz Bischof, ehemaliger stellvertretender Kreisschülersprecher und JU-Spitzenkandidat für die Kreistagswahl

  • Thomas Rech, Konrektor sowie Kandidat auf der CDU-Kreistagsliste

05.03.2021
um 18.45 Uhr
Via Zoom
https://us02web.zoom.us/j/82838146336?pwd=aVJnR1RyNVo4SSttZGE5K1NicHFUdz09
Meeting-ID: 828 3814 6336
Code: 261203

Im Anschluss an die Impulsvorträge unserer Gäste wird es Gelegenheit für eine persönliche Frage- und Diskussionsrunde geben.

Über Ihr bzw. Euer Kommen und eine interessante Diskussion freuen wir uns.

« Christian Engelhardt für die Bergstraße Starke Stimmen für einen starken Kandidaten »